2 Flöten auf rundem Metalltisch

Flöte und Klavier

Querflötenunterricht in Bielefeld

Die Querflöte zählt zu den Holzblasinstrumenten mit Anblaskante, einem Seitenloch, das durch die Formung der Lippen des Spielers und der Teilung des Luftstromes an der Anblaskante dem Ton die gewünschte Gestalt und Qualität gibt (Ansatz).

Die Querflöte ging aus der mittelalterlichen Querpfeife bzw. Schwegelpfeife hervor und verdrängte gegen Ende der Barockepoche die einfachere Blockflöte.

Sie avancierte zu einem wichtigen Solo- und Orchesterinstrument und eroberte im 20. Jahrhundert auch den Jazz- und Rockmusikbereich.

Im Unterricht wird neben der technischen und musikalischen Entwicklung am Instrument verstärkt Wert auf Tonbildung gelegt (Ansatz).

Zusätzlich zur klassisch orientierten Ausbildung wird im Atelier Musik auch Jazztheorie und Improvisation vermittelt. Von Anfang an wird Zusammenspiel durch Ensemblebildung und Einsatz moderner Medien gefördert.